SPD Kirchlengern spendet für den Mittagstisch

Es liegt in den Genen der SPD, sich für die Belange der kleinen Leute einzusetzen. In diesem Zusammenhang will auch die SPD Kirchlengern ein Zeichen setzen.

Doris Sieker, Vorstandsmitglied und Ratsfrau der SPD: „Der Mittagstisch in Kirchlengern ist eine tolle Einrichtung. Es verdient großen Respekt, welchen Einsatz die Ehrenamtlichen hier leisten.“

Daher suchte die SPD am Donnerstag, den 19.12. die Mitarbeiter auf und überreichte einen symbolischen Scheck über 200€.

Dazu Burkhard Schürmann, Kreistagsabgeordneter der SPD: „Unser Engagement bei den Weihnachtsmärkten in Klosterbauerschaft und Kirchlengern hat wieder gute Früchte getragen. Den Erlös wollten wir einem guten Zweck zukommen lassen und freuen uns, dass wir den Mittagstisch damit unterstützen können.“

Zurück